Spielbericht: SVS D1 - VfB Waldshut - 3:1 (1:0)

VfB WaldshutSV Schopfheim D1 - VfB Waldshut D1 - 3:1 (1:0) - 14.10.2017

Nach diesem schweren Saisonauftakt standen wir bei einem wunderschönen Herbsttag schon unter Zugzwang. Wir wussten, dass heute nur 3 Punkte zählen – zumal unsere Konkurrenz auch gepunktet hat. Unsere Jungs gingen total konzentriert in das Spiel und erspielten sich in den ersten 20 Minuten enorme Spielanteile. Wir haben uns sicher fünf 100 Prozentige Torchancen erarbeitet – aber keine genutzt. Man merkte uns eine kleine Verunsicherung aufgrund der letzten Ergebnissen an. Nach 20 Minuten erlöste uns Ardian mit einem 25 Meter Freistoßkracher mit dem 1:0. Total verdient – da wir viel mehr in das Spiel investiert hatten. In der zweiten Halbzeit haben wir uns noch weitere Torchancen heraus gearbeitet – am Ende haben wir 3:1 gewonnen. Wenn wir konsequenter gewesen wären, dann wären auch mehr Tore möglich gewesen. Nun müssen wir hierauf aufbauen und den Schwung in den nächsten Wochen mitnehmen, Auf geht’s SVS!

Drucken E-Mail